Category Archives: quasar gaming

Sozialkonzept spielhallen muster

" Muster für ein Betriebliches Sozialkonzept ", auch in Auszügen, nicht . der nicht die Spielgeräte, sondern Spielhallen und Gaststätten als orte. Muster - Sozialkonzept für. Thüringer Spielhallen. Herausgegeben durch den Freistaat Thüringen. Erfurt, April. Ein Sozialkonzept ist ein Maßnahmenkatalog zur Umsetzung von Spieler- und das Muster für ein betriebliches Sozialkonzept für gewerbliche Spielstätten von.

Sozialkonzept spielhallen muster - Spiele Für

Natürlich gibt es neben diesen zwei Möglichkeiten und Anbietern auch noch weitere Dienstleister, deren Angebote Sie berücksichtigen können. Mit dem Ziel, frühzeitig problematisches und pathologisches Spielverhalten zu erkennen und Betroffene in die örtlichen Hilfesysteme zu vermitteln, haben die Spitzenverbände der Deutschen Automatenwirtschaft zusammen mit einem wissenschaftlichen Beirat in Abstimmung mit der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart e. Hierbei ist Ihnen der Fachverband Spielhallen gern behilflich. Mit seiner föderalen Struktur, organisiert in 11 Landesverbänden und 2 Fachverbänden, gestaltet der BA die Zukunft der Branche. Diese Website benutzt Cookies. Hier werden Ihnen einreichungsfähige Konzepte individuell erstellt und eine intensive Beratung angeboten.

Video

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *